IMG 20161025 WA0004 400Am Montag den 24.10.2016 um 10:00 Uhr trafen sich der stellvertretende Landesvorsitzende der DPolG, Ronald Müller, und der Landesjugendleiter der DPolG, Andrej Tielebein, gemeinsam mit dem neuen Fachbereichsleiter der Polizei, Herrn Balschmiter, zu einem ersten Sondierunsgespräch. Anlass für diesen Termin war der Wunsch des Landesjugendleiters, den neuen Fachbereichsleiter kennen zu lernen, sich selbst vorzustellen und gleichzeitig die Schwerpunkte seiner Arbeit zu erläutern. In einer sehr entspannten und freundlichen Atmosphäre hörte sich Herr Balschmiter die Ausführungen der DPolG-Vertreter an. Des Weiteren wurde über zukünftige Möglichkeiten der Zusammenarbeit angeregt diskutiert. Es bleibt festzustellen, dass Herr Balschmiter offen für Neues ist und im Allgemeinen der Gewerkschaftsarbeit aufgeschlossen gegenübersteht. Die DPolG bot ihrerseits an, ihren Einfluss auf die Auszubildenden und Studierenden zu nutzen, um z.B. bei etwaigen negativen Entwicklungen gegenzusteuern bzw. Auffassungen der Fachbereichsleitung an den Mann oder die Frau zu bringen.
Die JUNGE POLIZEI der DPolG bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich für die Möglichkeit zur Vorstellung und hofft auf eine langanhaltende und gute Zusammenarbeit.